Werkleitungsauskunft

Werkleitungsauskunft

Je nach Anwendung werden unterschiedliche Planwerke geführt

Alle Betrei­ber von Stark­strom­an­la­gen sind nach der Lei­tungs­ver­ord­nung ver­pflich­tet, die Lage und die Ver­le­gungs­art ihrer Lei­tun­gen fest­zu­hal­ten und diese Infor­ma­tio­nen auf Anfrage von berech­tig­ten Per­so­nen bekannt zu geben. EWS unter­hält einen Infor­ma­ti­ons­dienst, der über die Lei­tungs­füh­rung Aus­kunft gibt.Bei allen Arten von Grab­ar­bei­ten, Ein­schla­gen von Pfäh­len oder Ähn­li­chem muss vor­gän­gig immer abge­klärt werden, ob in diesem Bereich Lei­tun­gen vor­han­den sind. Der Ver­ur­sa­cher haftet für Beschä­di­gun­gen und Betriebsunterbrüche.

Leitungspläne

Sie wün­schen eine Über­sicht unse­rer Anla­gen und Lei­tun­gen? Wir stel­len Ihnen die Lei­tungs­pläne kos­ten­los im Format A4 oder A3 und im Mass­stab 1:500 als PDF, DXF oder DWG zur Ver­fü­gung (gemäss SIA 405).

Schnell und ein­fach Lei­tungs­pläne generieren.

Sie möch­ten Lei­tungs­pläne im Spe­zi­al­for­mat bestellen?

Zur Loka­li­sie­rung unse­rer Anla­gen und Leitungen.

Ihr Kon­takt

Dario De Biasi
Dario De Biasi
Fach­spe­zia­list Plangenehmigungsverfahren