News

Projekte

Spektakulärer Transporteinsatz auf der Rigi

Spektakulärer Transporteinsatz auf der Rigi

Am 5. Juli 2021 begann das Team Rot mit der Instal­la­tion von zwei Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen auf Rigi Kaltbad. 

Eine Anlage mit einer Leis­tung von 25 kWp ent­steht auf dem Restau­rant Hotel Berg­sonne, welche EWS im Con­trac­ting betrei­ben wird. Die andere PV-Anlage weist eine Leis­tung von 10 kWp auf und wird auf einem Ein­fa­mi­li­en­haus in der Nach­bar­schaft erstellt.

Das Mate­rial für die Unter­kon­struk­tion und die Solar­mo­dule wurden ab dem Stand­ort Fruttli ober­halb von Goldau per Heli­ko­pter auf die Bau­stel­len trans­por­tiert. Die Trans­port­pa­let­ten wurde dabei Zen­ti­me­ter genau auf den vor­ge­se­he­nen Stand­plät­zen depo­niert. Ein wahres Schau­spiel auch für die zahl­reich anwe­sen­den Bewoh­ner und Gäste auf Rigi Kaltbad. .