News

Medien

Kunden profitieren - EWS-Strompreise sinken um 4,6 Prozent

Kunden profitieren - EWS-Strompreise sinken um 4,6 Prozent

Die Strom­preise der EWS AG sinken ab 1. Okto­ber 2021 für die Kunden in der Grund­ver­sor­gung um durch­schnitt­lich 4,6 Pro­zent. Inner­halb von vier Jahren sinken die Netz­nut­zungs­ta­rife um 10 Prozent.

EWS-Kunden pro­fi­tie­ren ab Okto­ber 2021 von tie­fe­ren Tari­fen für die Netz­nut­zung. Kunden in der Grund­ver­sor­gung kommen zudem in den Genuss von einer ein­ma­li­gen Son­der­re­duk­tion auf die Energietarife.

Die Netz­nut­zungs­ta­rife der Privat- und Gewer­be­kun­den redu­zie­ren sich um durch­schnitt­lich 0.4 Rp./kWh. Trotz dem anspruchs­vol­le­ren Umfeld in der Strom­ver­sor­gung (Umstel­lung auf elek­tro­ni­sche Strom­zäh­ler, Ein­bin­dung von Solar­an­la­gen und Strom­tank­stel­len ins Strom­netz usw.) ist es EWS gelun­gen, in den letz­ten 4 Jahren die Tarife für die Netz­nut­zung um über 10 Pro­zent zu redu­zie­ren. Effi­zi­ente Pro­zesse, ein hohes Kos­ten­be­wusst­sein sowie hoch moti­vierte Mit­ar­bei­tende stehen für diese Entwicklung.

Dem­ge­gen­über müssen die Ener­gie­ta­rife für die Grund­ver­sor­gung auf­grund der stei­gen­den Beschaf­fungs­kos­ten um 0.3 Rp./kWh erhöht werden. Da EWS aber gleich­zei­tig die auf­ge­lau­fe­nen Über­de­ckun­gen aus den Vor­jah­ren abbaut, kann in der Grund­ver­sor­gung eine ein­ma­lige Son­der­re­duk­tion von durch­schnitt­lich 0.8 Rp./kWh bzw. von 11 Pro­zent auf den jeweils anwend­ba­ren Ener­gie­ta­rif gewährt werden.

Diese Über­de­ckun­gen sind ent­stan­den, weil die Beschaf­fungs­kos­ten sowie die Ver­triebs­kos­ten in den Vor­jah­ren tiefer als geplant aus­fie­len und nun zurück­er­stat­tet werden. Damit sinken ab Okto­ber 2021 die Ener­gie­ta­rife per saldo um durch­schnitt­lich 0.5 Rp./kWh für die Kunden in der Grund­ver­sor­gung. Für einen durch­schnitt­li­chen Vier-Per­so­nen-Haus­halt sinken die jähr­li­chen Aus­ga­ben für Strom um rund 43 Franken.

Die EWS-Kunden können zwi­schen drei Strom­pro­duk­ten wählen. Stan­dard­mäs­sig belie­fert EWS ihre Pri­vat­kun­den mit «EWS Was­ser­Kraft»; das erneu­er­bare und öko­lo­gi­sche Strom­pro­dukt ent­hält mehr­heit­lich Strom aus hei­mi­schen Wasserkraftwerken.

Geschäfts­kun­den pro­fi­tie­ren zusätz­lich durch Mehr­jah­res­ver­träge
Geschäfts­kun­den mit einem Strom­be­zug von über 100‘000 kWh/​Jahr können zusätz­lich pro­fi­tie­ren: Durch Mehr­jah­res­ver­träge erhal­ten die Kunden – ebenso wie EWS – Pla­nungs­si­cher­heit. Die daraus resul­tie­ren­den Kos­ten­er­spar­nisse gibt EWS an die Geschäfts­kun­den weiter.

Umfas­send infor­miert
Die Tarife sind auf der Web­seite publi­ziert. Sie erhal­ten dort detail­lierte Infor­ma­tio­nen über die ein­zel­nen Pro­dukte, deren Tarife sowie die zu erwar­ten­den jähr­li­chen Stromkosten.

Ener­gie­spa­ren lohnt sich Ein sorg­fäl­ti­ger Umgang mit der Ener­gie schont die Umwelt, spart Geld und leis­tet einen Bei­trag zur Ver­sor­gungs­si­cher­heit. Auf Spar­kurs ein­schwen­ken und den Strom­ver­brauch in den eige­nen vier Wänden unter die Lupe nehmen, lohnt sich. Auf unse­rer Web­seite finden Sie prak­ti­sche Tipps für ein ener­gie­be­wuss­tes Haushalten.